Empfehlungen von thE_iNviNciblE

Mittwoch, 10. März 2010

Politik im Angststillstand - Spekulanten vermindern Staatswerte

Ein Zusammenschnitt aus den Sendungen "Anne Will" und "Geld und Leben", der die Lähmung der Staatenpolitik und die Kapitulation vor den Akteuren der Finanzmärkte deutlich macht. Mehrere Aussagen tragen hier zum Verständnis über die Lebenssituation und über die Handlungsunfähigkeit von Politik und der Konsumgesellschaft bei.

Stichworte für zukünftige Diskussionen:
- "Werthaltigkeit"
- "...In dem Maße würde ein Bild, das sachlich nicht zutreffen ist, zu einer natürlichen Wahrheit am Markt werden." (Was bedeutet dieser Satz?!)
- "natürliche Wahrheit" (Marktmechanismen verfälschen Sachwerte und lassen Sie zu einer neuen "natürlichen Wahrheit - und das leider nicht nur am Markt - werden!)

Bitte informieren Sie sich darüber, wie Marktmechanismen und die juristisch geschützten sittenwidrigen Vertragsfreiheiten, die die Lebensatmosphäre ganzer Staaten und ihrer Bürger verändern.
Das ist auch Globalisierung.
Warum kämpft man mit militärischen Mitteln für Demokratie in entferten Ländern, wenn in der "zivilisierten Welt" Demokratie in der Politik durch Marktmechanismen zerstört wird?

Keine Kommentare:

Freie-Welt - Politik Blog